ABGB

§1 – Vertragsschluss und Speicherung der Bestellung

Bei Bestellungen über unsere Webseite, per Email, Fax oder per Telefon kommt ein Vertrag zustande mit:

Westerntraining & Pferdevermittlung
Wolfgang Schöninger
Hauptstraße 36
A – 8720 Sankt Margarethen bei Knittelfeld

Web: http://www.pferdonline.at
E-Mail: office [at] westerntrainer [dot] at
Telefon: +43 6604860530

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Wir können dieses Angebot innerhalb von 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail, Fax oder SMS an Sie annehmen.Durch das Versenden einer Auftragsbestätigung nehmen wir das Angebot auf Vertragsschluss an.

Wenn der Auftraggeber am Auftragsformular oder im Zuge einer sonstigen Auftrags-erteilung, nicht ausdrücklich wünscht und bekannt gibt, dass die Leistungen erst nach Ende der 14-tägigen Widerspruchfrist beginnen sollen, werden diese nach Zahlungseingang am Konto des Vermittlers, sofort eingleitet.

§2 – Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt über Standard Banküberweisung . Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen und neue Zahlungsarten hinzuzunehmen.

Offene Rechnungsbeträge sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu begleichen.

Mit Eintritt des Zahlungsverzugs ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

§3 – Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht – Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns  mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, ein Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben,  unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie nicht ausdrücklich verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist noch nicht beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der, im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen, entspricht.

§4 – Gewährleistung

Wolfgang Schöninger – Westerntraining und Pferdvermitllung tritt nicht als Verkäufer, sondern tritt lediglich als Vermittler zwischen Anbieter und Interessenten auf, weshalb auch keinerlei Gewährleitungszusagen, das Geschäft betreffend, gemacht werden können.

§5 – Verbreitung

Die Internetdienste von Pferdonline.at sind jedem über das Internet zugänglich.

Der Benutzer ist damit einverstanden, dass neben der Veröffentlichung von Anzeigen auf dieser Website seine Anzeigen vollständig oder nur zum Teil auch auf anderen ähnlichen Seiten veröffentlicht werden. Dabei werden grundsätzlich nur Daten weitergegeben, die der Benutzer zur Veröffentlichung freigegeben hat. Daten des Auftraggebers können nach den Bestimmungen des TSchG ab 25.04.2017 nicht mehr veröffentlicht werden. Der Kontakt zum Kaufinteressenten kann nur über pferdonline.at abgewickelt werden.

§6 – Haftung

Jeder Auftraggeber ist in vollem Umfang für die bekanntgegebenen Inhalte auf dieser Seite verantwortlich, die er selbst zuvor dem Vermittler mitgeteilt hat. Diese Inhalte Umfassen alle Anzeigentexte und Bilder, sowie alle anderen, durch den Auftraggeber zur Verfügung gestellten Daten.

Wolfgang Schöninger – Westerntraining und Pferdvermitllung ist nicht verantwortlich, für die von Auftraggebern falsch gemachten Informationen, welche in Anzeigen vom Vermittler so weitergegeben werden.

Wolfgang Schöninger – Westerntraining und Pferdvermitllung haftet nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, weil diese nicht zur Gänze überprüft werden können.

§7 – Recht auf Veröffentlichung

Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung.

Wolfgang Schöninger – Westerntraining und Pferdvermitllung behält sich das Recht vor, ganze Anzeigen oder Teile von Anzeigen zu entfernen sofern Inhalte einer Anzeige gegen diese oder gesetzliche Bestimmungen verstößt oder nicht dem vorgesehenen Zweck unserer Angebote entspricht. In diesem Fall werden die bereits bezahlten Beträge dem Auftraggeber erstattet.

§8 – Preise

Die auf unserer Webseite genannten Preise sind Euro-Preise. Keine Ausweisung der Umsteuer auf Grund der Kleinunternehmerregelung.

§9 – Versandkosten je Bestellung

Versandkosten fallen für die Buchung eines Anzeigenpakets nicht an.

§10 – Einzahlung

Wir bieten folgende Zahlungsarten an:

Zahlung nach Rechnungserhalt

Sie überweisen den Rechnungsbetrag unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto. Die Kontodaten entnehmen Sie bittet Ihrer Rechnung.

§11 – Anbieterkennzeichnung

Westerntraining & Pferdevermittlung
Wolfgang Schöninger
Hauptstraße 36
A – 8720 Sankt Margarethen bei Knittelfeld

Web: http://www.pferdonline.at
E-Mail: office [at] westerntrainer [dot] at
Telefon: +43 6604860530

§12 – Gerichtsstand

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist das Sankt Margarethen bei Knittelfeld bzw. das BG Judenburg.

§13 – Bildrechte

Alle Bildrechte liegen durch die Auftragserteilung beim Vermittler und bei  ihren Partnern bzw. Kunden, die die Bilder zur Betrachtung überlassen haben. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet. Durch die Überlassung der Bilder durch den Verkäufer wird die Veröffentlichung ausdrücklich erlaubt und ist erwünscht.

DATENSCHUTZHINWEIS

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weiter gegeben.  Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weiter gegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist.

Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg oder durch eine E-Mail an office [at] westerntrainer [dot] at  widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen.